Nachtlichterfest

Zum Abschluss des Stadtteilkulturfestivals OSTLichter findet am Sonntag 16. Oktober von 17:30–20 Uhr das Nachtlichterfest im Lene-Voigt-Park statt:
Einst hießen sie Kraut und Rüben, heute querDURch. Eine Band aus Oschatz, die sich von jeher ihrem Publikum mit handgemachter Musik präsentiert – auf akustischen Instrumenten, von Gitarre, Mandoline und Bass über Mundharmonika, diverse Flöten und Akkordeon. Kurz und gut, da sind also Lieder aus Deutschland, Irland, manch anderer europäischen Gegend, aus Amerika und Australien und aus Oschatz-Kleinforst dabei. Eben alles, was ihnen und auch dem Publikum Spaß macht –
Musik zum Mitsingen, Mittanzen und Zuhören. Zusammen mit einer magischen Fakir- und Feuershow, dargeboten von Planet of Shows, ergibt dies den familientauglichen Abschluss unseres diesjährigen Kulturfestivals.
Veranstalter: MÜHLSTRASSE 14 e.V.
Lene-Voigt-Park zwischen Eilenburger Str. und Reichpietschstr., Eintritt frei
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s