Theater aHnungslos – „Ellis wundersame Reise“

Auch in diesem Jahr gibt es in der Scheune des Stötteritzer Gutshofes wieder ein Weihnachtstheaterstück zu sehen. Am 4. Adventswochenende spielt das Theater aHnungslos „Ellis wundersame Reise“, frei nach dem Zauberer der Smaragdenstadt.

Theater „aHnungslos“ ist eine integrative Theatergruppe, die sich aus Menschen mit und ohne Psychiatrieerfahrung zusammensetzt. Das Theater wurde im Jahre 1998 gegründet und ist als Angebot seit 2006 fester Bestandteil des Tageszentrums Vielfalt auf dem Gutshof Stötteritz und wird über dieses finanziert.  Dabei verstehen die „Macher“ das Theater als Integrationsprojekt für Behinderte und Nichtbehinderte, als Freizeitangebot mit therapeutischen Anteilen für Betroffene und Medium der Öffentlichkeitsarbeit für den Verein. Anliegen des Theaters ist es außerdem, der Stigmatisierung der psychischen Erkrankung entgegenzuwirken und der Begegnung vom Menschen mit und ohne Behinderung eine Plattform zu bieten.

Vorhang auf für „Ellis wundersame Reise“ am 19. und 20.12.2015, jeweils 16 Uhr in der Scheune, Gutshof Stötteritz, Oberdorfstraße 15

Eintritt: 4€ / ermäßigt 3€, Kartenbestellung ab sofort unter Tel.: 0341/8631750, mail: tageszentrum@wiedereingliederung-leipzig.de

www.wiedereingliederung-leipzig.de

theaterahnungslos

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s