Noch zweimal schlafen …

Weil’s gestern so schön war und ihr auf den diesjährigen Stötteritzer Adventsmarkt bestimmt schon genauso gespannt seid wie wir, kommt hier gleich das nächste Gedicht:

Kunst und Glühwein geben wir,
mit einem Taler dank es hier.
Und soll’s noch mehr der Kunst hier sein
wirf einen zweiten Taler ein.

In welcher Form ihr das tun könnt, wird noch nicht verraten. Ein bisschen Heimlichkeit muss ja schließlich sein in der Adventszeit!

Button_weiß

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s