OSTLichter 2014 – Festival „Freiraum?“

header2-kl3jpg1

Am 13. September werden die “OSTLichter”  mit dem Festival “Freiraum?” eröffnet.

Zwischen 10 und 22 Uhr erwarten den Besucher Ausstellungen und Lesungen, Musik und Theater in Hinterhöfen und Geschäften, in Wohnprojekten und auf Freiflächen rund um die Eisenbahn­straße und in ihrer näheren Umgebung, etwa am Neustädter Markt und im Rabet.

FREIRÄUME entlang der Eisenbahnstraße gibt es viele“, so bewarben wir im letzten Jahr das Festival.2014 müssen wir feststellen, dass auch im Leipziger Osten die Räume knapper werden. Räume, die wir noch im letzten Jahr bespielen konnten sind vermietet, werden verkauft oder Eigentümer_innen, bzw. Makler_innen gehen von einer baldigen Vermietung aus, sodass wir keine Nutzung für September vereinbaren können.

Nichts desto trotz bewarben sich wieder unzählige Initiativen, Vereine, Künstler_innen, Gewerbetreibende oder einfach engagierte Bewohner_innen.

Theater, Ausstellungen, Workshops, Musik, zweisprachige Lesungen (Deutsch/ Türkisch) und ein abwechslungsreiches Familienprogramm sorgen am 13. September für einen bunten Mix.

Zu entdecken gibt es das Ganze wieder entlang der Eisenbahnstraße, aber auch am Neustädter Markt oder im Rabet wird eingeladen mitzumachen, zu schauen und zu tanzen.

Wohnprojekte, Hinterhöfe, Brachen und Geschäfte öffnen Ihre Türen und lassen die Besucher_innen kleine FREIRÄUME erkunden.

Wir freuen uns auf Euer zahlreiches Erscheinen.

Euer FREIRAUM Team.


Das vollständige Programm und weitere Informationen:

“Freiraum?”
OSTLichter 2014

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s