Die schöne Müllerin

Heute! 12. Juli Konzert in der Kulturallianz 

Ferdiand Jost Strasse 39

https://www.facebook.com/events/800529979980460/

Leichenfund bei der neuen Mühle, war es wirklich Selbstmord? Die schöne Müllerin unter Verdacht…
ein junger Wanderer wird ertrunken im Bach gefunden, die hinterlassenen Gedichte lassen auf Suizid schließen, doch welche Rolle spielte die Müllerin und warum entzieht sich der grüne Jäger durch Flucht den Fragen der Polizei?

Franz Schuberts Liedzyklus „Die schöne Müllerin“ nach Texten von Wilhelm Müller ist ein Werk, daß die Grenzen von einerseits unbändigem Lebenswillen, Freude, Mut und drängender Ungeduld und andererseits Angst, Verzagtheit, Wehmut und Depression auszuloten sucht. In der Komposition spiegelt sich neben Schuberts eigener unglücklicher Liebe auch seine von schwerer Krankheit geprägte Lebensstimmung.
Es musizieren Wieland Lemke, Bariton (Leipzig), Tobias Schwencke, Klavier (Berlin) und Antje Thierbach, Oboe (Berlin)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s