„Das kalte Herz“ frei nach Wilhelm Hauff

Das_kalte_Herz_Theater_aHnungslos_180dpi

2. März + 18. April 2014, 16.00 Uhr, die Scheune (Oberdorfstr. 15)

Theater aHnungslos spielt „Das kalte Herz“ frei nach Wilhelm Hauff (für alle ab 6 )
Theaterkritik „Das kalte Herz“:
Mit viel Situationskomik bot bereits am 7./8.12.2013 die Theatergruppe ahnungslos in der Scheune das Theaterstück „Das kalte Herz“ nach Wilhelm Hauff. Die Laiengruppe erzählt ein Märchen, in dem es um den bürgerlichen Aufstieg eines Köhlers geht, welcher sich sein Herz verspielt, um dadurch zu Ansehen zu gelangen und auf diesem Umwege sein Mädchen zu erobern. Am Ende wird alles gut.
Diese Hoffnung steckt an. Erleichtertes Aufatmen hinter der Bühne, nach einem gelungenen Szenenauftritt. Das motiviert und treibt die Freude ins Spiel. Stimmungsvolle Resonanz im Publikum und Lachen. Anschließend mischen sich die Darsteller unter die Zuhörer und kommen bei Glühwein über das Gehörte und Gesehene ins Gespräch.
Die Gruppe Theater ahnungslos unter der Leitung von Jens Döring und Angelika Amende gibt es schon seit 10 Jahren und ist fest in der Arbeit der „Scheune“ im Verein zur Wiedereingliederung  verwurzelt. In den Proben wird überhaupt viel gelacht… konzentriertes Üben und Disziplin gehören selbstverständlich auch dazu. (Theatereule Fizz)
Aufgrund der  Nachfrage spielt das Theater aHnungslos am 2. März, sowie am 18. April 2014 noch einmal für Alle, die es zu den ersten Terminen nicht geschafft haben, oder für Jene, die nicht genug bekommen können und es noch einmal sehen möchten.
Das Theater aHnungslos freut sich auf Euch!

Eintritt: 4 €/ 3 € ermäßigt

Kartenbestellung unter: 0341/8631750

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s