kaleidoscopia

Kaleidoscopia

22.02.2014, 20 Uhr im Centralpalast Lange Reihe (Lange Reihe 6)

Ein buntes Projekt des Jugendjazzorchesters Sachsen

Besinnt man sich auf die Wortherkunft des optischen Gerätes Kaleidoskop, so fallen die Begriffe „schön“, „Form“ und „sehen“. Der Namensgeber der Konzerte des Jugendjazzorchesters Sachsen unter der Leitung des Saxophonisten Marko Lackner ist treffend gewählt, wie man sowohl sehen als auch hören kann: Die überraschende Kombination von Form und Farbe, sowie die schillernde Brechung des Lichts mit immer neuer, unvorhersehbarer Gestalt, wie sie von dem Kaleidoskop bekannt ist, dient Marko Lackner bei diesem Programm als gestalterisches Motiv.

Preis pro Person: 7,50 €
Informationen: 03586 340980

Tickets im VVK sind im PILOT (Bosestraße 1) und unter  tixforgigs erhältlich

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s